International Journal of Computerized Dentistry
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Int J Comput Dent 20 (2017), No. 4     15. Dec. 2017
Int J Comput Dent 19 (2016), No. 3  (05.09.2016)

Page 231-238, PubMed:27644180, Language: English/German


The face scan as a means for the visualization of complex prosthetic reconstructions
Der Gesichtsscan als Visualisierungswerkzeug für komplexe Rekonstruktionen

Reich, Sven / Peters, Florian / Schenk, Olaf / Hartkamp, Oliver
The face scan can serve as a means for the visualization of planes relevant for extensive prosthetic reconstructions. The key prerequisite is the availability of data in stl format for further processing in different software programs. The method is described in this article by a patient case.

Der vorliegende Beitrag beschreibt, wie der Gesichtsscan als Informationsquelle zur Visualisierung von prothetischen Ebenen beim Design von umfangreichem Zahnersatz auf ausschließlich virtuellem Weg dienen kann. Als Voraussetzung gilt das Vorliegen von Datensätzen im .stl-Format und entsprechenden Programmen, die diese Datensätze verarbeiten und auch transparent darstellen können. Die Methodenbeschreibung findet anhand einer konkreten Kasuistik statt.

Keywords: face scan, reconstruction, prosthetic planes, digital impression, registration
Gesichtsscan, Rekonstruktion, prothetische Ebenen, digitale Abformung, Registrierung

fulltext (no access granted) order article as PDF-file (20.00 €)