International Journal of Computerized Dentistry
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Int J Comput Dent 20 (2017), No. 4     15. Dec. 2017
Int J Comput Dent 15 (2012), No. 2  (25.06.2012)

Page 159-164, PubMed:22891419, Language: English/German


Lava Ultimate Resin Nano Ceramic for CAD/ CAM: Customization Case Study
Nano Resine Keramik: Lava Ultimate für CAD/ CAM - ein Individualisierungsbeispiel

Koller, Martin / Arnetzl, Gerwin V. / Holly, L. / Arnetzl, Gerwin
Lava Ultimate Resin Nano Ceramic (RNC) blocks are innovative new CAD/CAM materials that make it possible to achieve superior esthetic results in easy steps. The blocks are made of nano ceramic particles embedded in a highly cured resin matrix. Therefore, composite materials can be used to characterize and adjust resin nano ceramic restorations after milling. The milled RNC restorations can be individualized intra-orally or extra-orally, either before or after insertion. Unlike conventional ceramic restorations, customization and glaze firing is neither necessary nor possible with RNC restorations. This opens up the opportunity for intraoral individualization and adaptation of the restorations.

Innovative neue Blöcke für das CAD/CAM-Verfahren machen es in einfachen Schritten möglich, ästhetisch hochwertigste Ergebnisse zu erzielen. Diese Blöcke bestehen aus keramischen Nanokeramikpartikeln, die wiederum in einer Kunststoffmatrix eingebettet sind. Dadurch ist es möglich, diese Restauration im Anschluss an den Fräsvorgang zusätzlich mit Kompositen nachzubearbeiten. Die Individualisierung kann sowohl intra- als auch extraoral vor oder nach dem Einsetzen erfolgen. Ein Individualisierungs- und Glanzbrand wie bei Keramiken ist nicht notwendig beziehungsweise nicht möglich. Daraus ergibt sich eine individuelle intraorale Möglichkeit, die Restauration zu warten.
fulltext (no access granted) order article as PDF-file (20.00 €)